Ins Gespräch kommen

Am besten bin ich per E-Mail zu erreichen, ich versuche normalerweise, innerhalb von zwei Tagen zu antworten.  Wenn du erst mal wissen möchtest, welcher Kurs der richtige für dich ist, schaue  gerne hier vorbei.

Wenn du über eine Beratung nachdenkst oder ein konkretes Thema besprechen möchtest, kannst du hier ein kostenloses Gespräch vereinbaren.

Antworten auf ein paar häufig gestellte Fragen kannst du hier schon finden – und für alle anderen offenen Fragen melde dich gerne unter:  post@andreasinn.de.

Zu Holistic Management gehört ein Weidemanagement, das manchmal aussehen kann wie Mob-Grazing. Holistic Management umfasst aber mehr: neben dem Weidemanagement, das immer an die Situation vor Ort und an die Bedingungen der Ökoregion angepasst wird, auch eine Finanzplanung, eine Landplanung, ein Ökologisches Monitoring und EOV. Holistic Management gibt keine Rezepte vor, sondern fragt nach deinen Zielen und erklärt, welche Werkzeuge es gibt und wie sie wirken. Dann kannst du entscheiden, wie du sie anwendest. Mehr zu den Grundlagen von Holistic Management findest du hier.

Der Begriff „Holistic“ oder „Ganzheitlich“ bedeutet hier eine Denkweise, die das Land, das wir bewirtschaften, als komplexes, lebendiges Ökosystem sieht, in dem wir ein Teil sind. Das Besondere am Holistic Management ist, dass es uns hilft, diese Erkenntnis in ganz konkrete Handlungen zu übersetzen. Es stellt uns eine Rahmenstruktur zur Verfügung, die es möglich macht, in dieser Komplexität die richtigen Entscheidungen zu treffen. Mehr dazu findest du hier.

Newsletteranmeldung

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.